Termine

Stoppt das Töten in der Ukraine

23. Februar 2024 - 00:00 Uhr bis 24. Februar 2024 - 23:00 Uhr
Logo der Kampagne

Aufruf zu Antikriegs-Aktionen zum zweiten Jahrestag des russischen Angriffs auf die Ukraine am 24. Februar 2024

Verschiedene Orte
Deutschland

Studientag des IFGK zu Sozialer Verteidigung

06. April 2024 - 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Das Institut für Friedensarbeit und Gewaltfreie Konfliktaustragung führt am 6. April seinen nächsten Studientag durch. Ort ist Magdeburg.

Magdeburg
Deutschland

Jenseits der Kriegslogik. Alternative Wege zum Frieden in der Ukraine

26. April 2024 - 18:00 Uhr bis 28. April 2024 - 13:00 Uhr

Wir möchten uns mit dem Krieg in der Ukraine aus einer friedensorientierten Sicht befassen und versuchen, zusammen mit den Teilnehmer*innen zu erarbeiten, welche Perspektiven es gibt, diesen Krieg zu beenden und welche Perspektiven für eine friedliche Zukunft in der Region und darüber hinaus es gibt

Die Anmeldung ist eröffnet!

Jugendherberge
Göttingen
Deutschland

Wissenschaftliche Tagung zur Sozialen Verteidigung geplant

06.09.2024
Tagung BSV
Bei der Tagung zur Sozialen Verteidigung 2018 in Braunschweig, die vom BSV veranstaltet wurde, nahmen u.a. noch Theodor Ebert und Roland Vogt teil.
Vom 6. bis 7. September 2024 ist in Bielefeld eine wissenschaftliche Tagung zum Thema Soziale Verteidigung geplant. Mit dem Plan dieser Tagung möchten wir Wissenschaftler*innen aus ganz Europa einladen, Papiere und Studien zur Weiterentwicklung der Sozialen Verteidigung vorzubereiten und in Bielefeld vorzutragen. Der Forschungsstand zur Sozialen Verteidigung ist im Wesentlichen immer noch der der späten 1980er / frühen 1990er Jahre. Konkrete Fragestellungen aber, die sich seither ergeben haben – beispielsweise zur Organisierbarkeit von Sozialer Verteidigung, zu Herausforderungen neuer...Weiterlesen

Fachgespräch Kommunale Friedensarbeit

19. Oktober 2024 - 10:30 Uhr bis 18:30 Uhr

Wie schaffe ich Frieden in meiner Kommune? Wie engagiere ich mich für den Frieden weltweit lokal in meiner Kommune? Und was tragen Kommunen als solche zum Frieden in der Welt bei? In diesem Fachgespräch geht es um „Friedensarbeit in, mit und aus meiner Kommune, meiner Stadt oder meinem Dorf?

Halle/Saale
Deutschland